Aktueller Wespenstatus

Die junge Königin hat sich im Herbst Fettreserven angefressen. Nur so kann sie die kalte Jahreszeit unbeschadet überstehen. Dazu versteckt sie sich in einer
geschützten Spalte (Holzstapel, Baumhöhle, Gartenhaus, Steinstapel…).  Zusätzlich hilft ihr ein Frostschutzmittel im Körper.
Aber: Durch Schimmel, Mäuse, Menschen, Feuchtigkeit werden nur ein kleiner Teil die Winterstarre überstehen.
Hier eine kleine Übersicht:
von 10.000 Jungköniginnen die in die Winterruhe gehen werden 98% nicht mehr aufwachen.
von diesen 200 übriggebliebenen Jungköniginnen werden 92 % nicht überleben. Schuld sind Revierkämpfe, Fressfeinde, Parasiten.
wieder von diesen 16 übriggebliebenen Jungköniginnen überstehen 50% die Nestgründungs Phase nicht. Das ist eine gefährliche Zeit für die Königinnen.
Sie sind für Ihren kleinen Staat alleine Verantwortlich. Sie müssen für Baumaterial und Nahrung sorgen. Auch hier sind sie ständig Fressfeinden ausgesetzt.
8 übriggebliebenen Jungköniginnen versuchen einen Staat zu gründen. Wir drücken die Daumen, das es jede von ihnen schafft obwohl die Chancen schlecht
stehen.