Heckenbrüter helfen

Für Meisen, Stare… gibt es die verschiedensten Nisthilfen im Handel. Wie kann man den Heckenbrüter helfen? Na, mit einfachen Mitteln. Hier kann man sich  verschiedenen Holzkästen bedienen, die man rumliegen hat. Zur sicheren Befestigung kann z.B. kleine Löcher seitlich bohren und eine Schnur oder Draht durchziehen. Die Befestigung mit Haken und Ösen, die man in das Holz dreht ist ebenfalls denkbar. Hier muß unbedingt darauf geachtet werden, das das spitze Ende nicht in den Kasten ragt und sich die Vögel daran verletzen können.

Als oberste Regel jedoch sei gesagt, haltet Eure Umgebung sauber. Vögel sammeln alles. Ob es als Nistmaterial geeignet ist oder nicht.

Hier ein Bild von der Möglingshöhe in Schwenningen. Aufgenommen 2016.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.