Einfacher als gedacht. Rechts findet ihr das Rezept zum Download und verteilen und hier das Video dazu:

Falls der Download nicht funktionier, hier nochmal als Text:

2 Päckchen Haferflocken zu je 500 g
1 Päckchen Rosinen zu 250 g (nicht geschwefelt)
1 Päckchen gemahlene Haselnüsse zu 200 g
1 Päckchen gemahlene Kokosnüsse Erdnüsse oder Erdnussbruch
ca. 250 g
Winterstreufutter ca. 500 g
ca. 100 g Schweine-Schmalz für ca 500 g Trockenmischung
Alle trockenen Bestandteile mischt man am besten in einer alten,
großen Schüssel. Währenddessen wird das Fett in einem Topf,
unter ständigem rühren, geschmolzen. Darauf achten, das es
nicht zu
warm wird. Handwarm währe ideal. Wenn das Fett soweit ist,
kommen die Zutaten zusammen. Achtung, nicht alles Fett
verwenden.
Sollte es zu flüssig sein, hat man dann keine Möglichkeit mehr
das auszugleichen. Die Konsistenz sollte jeder für sich selber
bestimmen. Manche mögen es eher etwas feuchter, andere eher
trockener. Ist die Mischung fertig, kann man sie in die Behälter
füllen. Hier ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wir
verwenden gerne auch
Kaffeetassen,
Brotkörbchen und kleine Gitter

Kategorien: